Übersetzer (m/w) für die französische Sprache

Aktenzeichen: 
Beginn der Bewerbungsfrist: 
13/07/2017
Bewerbungsschluss: 
05/09/2017 - 12:00(Ortszeit Brüssel)
Laufbahngruppe: 
Institution/Agentur: 
Personalkategorie: 

Bevor Sie sich für dieses Auswahlverfahren bewerben, absolvieren Sie bitte die unten beschriebenen Schritte. Dies soll Ihnen helfen, sich ein klares Bild über Ihre Motivation und Ihre Erfolgsaussichten zu machen.

  1. Lesen Sie die Bekanntmachung des Auswahlverfahrens. Vergewissern Sie sich, dass Sie zum Zeitpunkt der Validierung Ihrer Bewerbung alle Zulassungsbedingungen erfüllen.
  2. Füllen Sie den Fragebogen „EU-Laufbahn, meine Laufbahn?“ aus, der Ihnen dabei hilft, Ihre Eignung für eine Laufbahn in den EU-Institutionen einzuschätzen. 
  3. Machen Sie die Selbsteinschätzungstests. Dabei handelt es sich um eine Simulation der computergestützten Tests, die Sie beim Auswahlverfahren absolvieren müssen.

Der Fragebogen und die Tests sollen Ihnen helfen einzuschätzen, ob Sie die hohen Anforderungen an EU-Beamtinnen und ‑Beamte erfüllen können.

  • Für die Beantwortung des Fragebogens „EU-Laufbahn, meine Laufbahn?“ und die Bearbeitung der Selbsteinschätzungstests benötigen Sie 90 bis 120 Minuten.
  • Ihre Ergebnisse werden nicht gespeichert oder berücksichtigt, wenn Sie sich für eine Bewerbung entscheiden. Sie können also nicht zum Ausschluss vom Auswahlverfahren führen. Diese Tests sollen Ihnen helfen einzuschätzen, ob Sie die hohen Anforderungen an EU-Beamtinnen und ‑Beamte erfüllen können.
  • Sollten Sie aufgrund einer Behinderung und/oder besonderer Bedürfnisse Schwierigkeiten haben, den Fragebogen zu öffnen und zu beantworten, so wenden Sie sich bitte an den EPSO-Bewerberservice.
  • Bei technischen Schwierigkeiten während Ihres Tests wenden Sie sich bitte an unseren technischen Dienst.

Klicken Sie unten auf Ihre Sprache, um den Test zu beginnen:

Oder fahren Sie mit Ihrer Bewerbung fort