EPSO

Wirtschaft / Statistik

Haben Sie Wirtschaftswissenschaften, Mathematik oder Statistik studiert und möchten Sie sich für fairen Wettbewerb und einen besseren Lebensstandard in Europa einsetzen , so können Sie als Wirtschaftswissenschaftler/-in oder Statistiker/-in für die EU arbeiten. Unser jedes Jahr im Frühling durchgeführtes Auswahlverfahren für Hochschulabsolventen ist der übliche Weg für eine Bewerbung in diesen Tätigkeitsbereichen.

Aufgabenbeschreibung

Bei der EU beschäftigte Statistiker/innen tragen in hohem Maße zu den Entscheidungsprozessen in der EU und zur Gestaltung der EU-Politik bei. Sie arbeiten mit wirtschaftlichen, finanziellen, sozialen, landwirtschaftlichen oder umweltbezogenen Daten. Konkret erfüllen Sie folgende Aufgaben: Planung und Umsetzung von Statistikprogrammen, Definition von Methoden, Anwendung mathematischer Modelle, Erstellung quantitativer und qualitativer Analysen, Regulierung und Koordinierung von Tätigkeiten im Bereich der Statistik, Auswertung und Verbreitung von Datenmaterial, Durchführung von Projektplänen, Betreuung und Einarbeitung von Kollegen. Statistiker/innen werden sowohl in der Funktionsgruppe „Administration“ als auch in der Funktionsgruppe „Assistenz“ eingesetzt.

 

Wichtigste Qualifikationen

Sie müssen mindestens zwei EU-Sprachen gut beherrschen.

Für den Einstieg in die Besoldungsgruppe AD 5 (Eingangsbesoldungsgruppe für AD-Beamte) müssen Sie über einen Hochschulabschluss in Statistik oder einem verwandten Fachgebiet verfügen. Im Falle des Einstiegs in die höhere Besoldungsgruppe AD 7 müssen Sie darüber hinaus mehrjährige einschlägige Berufserfahrung nachweisen.

Für den Einstieg in die Funktionsgruppe Assistenz müssen Sie entweder über einen postsekundären Bildungsabschluss in einer einschlägigen Fachrichtung und mehrjährige einschlägige Berufserfahrung (je nach Auswahlverfahren) oder über einen Sekundarschulabschluss und mehrjährige einschlägige Berufserfahrung (je nach Auswahlverfahren) verfügen.

Weitere Informationen zum AuswahlverfahrenBeispieltests zur Vorbereitung

Informationen zu Praktika

Aufgabenbeschreibung

Als Wirtschaftswissenschaftler/in bei der EU arbeiten Sie eng mit hochrangigen Entscheidungsträgern zusammen, um wirtschaftliche und statistische Analysen zu erstellen und neue Strategien z. B. für Finanzinstitutionen und Märkte, wirtschaftliche Integration und Entwicklung, europaweiten Handel, öffentliche Finanzen, Strukturreformen und die einheitliche Währung zu gestalten.

 

Schlüsselqualifikationen

Für die Besoldungsgruppe AD 5 (Eingangsbesoldungsgruppe für Administratoren) benötigen Sie gute Kenntnisse in mindestens 2 EU-Sprachen und ein abgeschlossenes Wirtschaftsstudium. Für die Einstufung in höhere Dienstgrade (AD 7) müssen Sie außerdem mehrere Jahre Erfahrung im einschlägigen Bereich vorweisen.

Hier erfahren Sie mehr über die Auswahlverfahren. Mithilfe unserer Beispieltests erhalten Sie einen Eindruck davon, was Sie erwartet.

Hier können Sie sich über Praktika informieren.