Startseite > Rechts- und Sprachsachverständige (m/w) beim Rat/Parlament

Rechts- und Sprachsachverständige (m/w) beim Rat/Parlament

Allgemeines Auswahlverfahren EPSO/AD/288-292/14 für Rechts- und Sprachsachverständige (m/w) beim Rat/Parlament mit Finnisch, Französisch, Portugiesisch, Rumänisch oder Slowakisch als Hauptsprache (AD7).

Wichtige Dokumentesimoneta
Vorläufige Zeitplanung des Auswahlverfahrens