Startseite > Aktionsprogramm für Praktikanten und Praktikantinnen mit einer Behinderung

Aktionsprogramm für Praktikanten und Praktikantinnen mit einer Behinderung

WORUM GEHT ES?

Das Generalsekretariat des Rates der Europäischen Union bietet Praktikantinnen und Praktikanten mit Behinderung bezahlte Praktika in verschiedenen Bereichen. Im Rahmen dieses Programms werden 4 bis 6 bezahlte Praktika pro Jahr an EU-Bürger/innen mit einer anerkannten Behinderung vergeben. Bewerben können sich Hochschulabsolventen oder Hochschulstudierende im dritten Studienjahr (oder vergleichbares Niveau).

 

WANN KANN ICH MICH BEWERBEN?

Für ein Praktikum von September 2020 bis Januar 2021 beginnt der Bewerbungszeitraum am 17. Februar 2020 (mittags, Brüsseler Zeit) und endet am 16. März 2020 (mittags, Brüsseler Zeit).

 

WIE KANN ICH MICH BEWERBEN?

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Webpräsenz des Rates.

Publikationsdatum : 17/02/2020 - 09:59
Datum der Aktualisierung : 24/02/2020 - 10:21