Direkt zum Inhalt

Was bedeuten die verschiedenen Funktionsgruppen?

Für Vertragsbedienstete kommen zahlreiche Positionen in Frage, die unterschiedliche Qualifikationsniveaus erfordern. Sie sind in vier Funktionsgruppen unterteilt:

  • I. manuelle und unterstützende verwaltungstechnische Tätigkeiten
  • II. Sekretariats-, Büro- und technische Tätigkeiten und sonstige gleichwertige Aufgaben
  • III. ausführende Tätigkeiten, redaktionelle Tätigkeiten, Buchhaltung und sonstige gleichwertige technische Aufgaben
  • IV. Verwaltungs- oder Beratungstätigkeiten, Tätigkeiten im sprachlichen Bereich und gleichwertige technische Aufgaben

Bitte konsultieren Sie die spezifischen Vorschriften der Europäischen Kommission für die Beschäftigung von Vertragsbediensteten in englischer, französischer oder deutscher Sprache.