Direkt zum Inhalt
Logo der Europäischen Kommission

Warum hat EPSO computergestützte Prüfungen unter Fernbeaufsichtigung eingeführt?

Seit Anfang Juli 2021 können computergestützte Prüfungen für bestimmte Auswahlverfahren und Tests fernbeaufsichtigt abgelegt werden.

Die Fernbeaufsichtigung über die Anwendung ProProctor unseres Vertragspartners Prometric ermöglicht das Ablegen der Prüfungen an jeglichem Ort, ohne deren Verlässlichkeit zu beeinträchtigen.

Die Fernbeaufsichtigung ermöglicht eine schnellere Durchführung von Auswahlverfahren.

Das neue Prüfungssystem ist flexibler, kostengünstiger und in der Corona-Pandemie unverzichtbar, denn die Präsenz in den Prüfungszentren wird vielerorts durch Eindämmungsmaßnahmen wie Reisebeschränkungen und Lockdowns erschwert, was auch die Schließung von Prüfungszentren nach sich zog.