Direkt zum Inhalt

Europäisches Parlament

Zusammen mit dem Rat der Europäischen Union ist das Europäische Parlament das Hauptbeschlussorgan der EU. Es wird alle fünf Jahre direkt von den Bürgerinnen und Bürgern der EU gewählt. Die letzten Wahlen fanden im Mai 2014 statt. An den drei Dienstorten (Luxemburg, Straßburg und Brüssel) und in den Informationsbüros in den EU-Ländern beschäftigt das Europäische Parlament etwa 8 000 Beamtinnen und Beamte und sonstige Mitarbeiter/-innen.

Beamte, Bedienstete auf Zeit und Vertragsbedienstete werden im Rahmen allgemeiner Auswahlverfahren des Europäischen Amts für Personalauswahl eingestellt. Die Mitglieder des Europäischen Parlaments hingegen wählen ihre akkreditierten parlamentarischen Assistentinnen und Assistenten selbst aus. Das Hilfspersonal wird über Arbeitsvermittlungen rekrutiert. Abgeordnete nationale Experten werden über die Ständige Vertretung ihres Landes bei der Europäischen Union vermittelt. Das Europäische Parlament bietet darüber hinaus ganzjährig Praktikumsstellen an.

Location
Brüssel (Belgien)
Luxemburg (Luxemburg)
Straßburg (Frankreich)