Direkt zum Inhalt
Logo der Europäischen Kommission

Positive Maßnahme des Europäischen Parlaments für Menschen mit Behinderungen

Das Auswahlverfahren des Europäischen Parlaments für die positive Maßnahme zugunsten von Menschen mit Behinderungen läuft jetzt an!

Jedes Jahr bietet das Europäische Parlament Menschen mit Behinderungen im Rahmen einer positiven Maßnahme die Möglichkeit, im Parlament erste Arbeitserfahrungen zu sammeln. Das Auswahlverfahren steht Menschen aller Profile und Hintergründe offen, die mit einer langfristigen Behinderung von mindestens 20 % leben.

Bewerben Sie sich bis zum 7. März 2022, 18. Uhr (MEZ) unter PERS-PositiveAction@europarl.europa.eu mit Ihrem Lebenslauf. Geben Sie an, in welcher EU-Sprache Sie den Test ablegen möchten, und ob für Ihre Prüfung angemessene Vorkehrungen getroffen werden müssen. 

Alles Weitere erfahren Sie auf der Website des Europäischen Parlaments.

 

Aktualisierung
22.06.2022 - 10:08