Direkt zum Inhalt

Wie kann ich besondere Vorkehrungen für die Auswahltests beantragen?

Eine Behinderung oder gesundheitliche Beeinträchtigung sollte kein Hindernis für eine Teilnahme am Auswahlverfahren darstellen.

EPSO trifft bewährte und angemessene Vorkehrungen auf der Grundlage international anerkannter Verfahren in diesem Bereich.

So können wir Hemmnisse für Menschen mit Behinderungen oder gesundheitlichen Einschränkungen ausräumen und ihnen eine gleichberechtigte Teilnahme an unseren Tests ermöglichen.

 

Müssen wir für Sie besondere Vorkehrungen treffen?

Unser Schritt-für-Schritt-Merkblatt erklärt, wie Sie für Ihren Auswahltest besondere Vorkehrungen beantragen können.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, diesen Text mithilfe von Unterstützungstechnologie zu lesen, wechseln Sie bitte zur barrierefreien Version.

Konsultieren Sie den neuen EPSO-Leitfaden für angemessene Vorkehrungen. Dort finden Sie Einzelheiten sowie Empfehlungen dazu, wie man besondere Vorkehrungen für EPSO-Auswahltests beantragt.

Sehen Sie sich auch unser Video zu den besonderen Vorkehrungen weiter unten auf dieser Webseite an!

Weitere Informationen können Sie per E-Mail (epso-accessibility@ec.europa.eu) anfordern.

Video file