Fragen und Antworten

Home > Fragen und Antworten > Was sind die Aufgaben eines/einer Vertragsbediensteten in den EU-Institutionen?

Was sind die Aufgaben eines/einer Vertragsbediensteten in den EU-Institutionen?

Vertragsbedienstete (CAST) werden beispielsweise eingestellt, um manuelle Tätigkeiten oder unterstützende verwaltungstechnische Tätigkeiten auszuüben oder um in besonderen Fachbereichen, für die zu wenige Beamte mit den erforderlichen Fähigkeiten zur Verfügung stehen, zusätzliche Kapazitäten bereitzustellen. Sie erhalten Arbeitsverträge mit einer festgelegten Höchstdauer. Je nach Art der Beschäftigung werden Einstiegsverträge mit einer Laufzeit von sechs bis zwölf Monaten vergeben. In einigen EU-Institutionen können die Verträge in unbefristete Beschäftigungsverhältnisse umgewandelt werden.

War Ihnen diese Antwort nützlich?

Ja Nein