Fragen und Antworten

Startseite > Fragen und Antworten > Was passiert nach dem Einreichen meiner Bewerbung?

Was passiert nach dem Einreichen meiner Bewerbung?

Die einstellenden Dienststellen durchsuchen die Datenbank der registrierten Bewerber/innen und nehmen diejenigen, deren Profil den dienstlichen Anforderungen am besten entspricht, in die Vorauswahl. Sie sollten daher Ihre Bewerbung alle sechs Monate aktualisieren, um in der Datenbank sichtbar und auffindbar zu bleiben.

Nur die in die Vorauswahl genommenen Bewerber/innen werden über ihr EPSO-Konto zur Buchung und Teilnahme an einem von EPSO organisierten Auswahltest eingeladen.

Überprüfen Sie Ihr EPSO-Konto regelmäßig. Wenn Sie in die Vorauswahl kommen, erhalten Sie bei Beginn des Buchungszeitraums eine Aufforderung zur Buchung eines Testtermins. Der Link zur Buchungsseite ist in der Regel nur einige Tage lang aktiv. Sie können aus einer Reihe von vorgeschlagenen Terminen, die unmittelbar nach dem Buchungszeitraum liegen, ein Datum auswählen.

Die vorläufigen Daten der Buchungs- und Testzeiträume werden auf den Profilseiten auf unserer Website veröffentlicht.

Achtung: Wenn Sie keinen Prüfungstermin reservieren, die Reservierung stornieren oder nicht im Testzentrum erscheinen, erhalten Sie nicht automatisch eine erneute Einladung zu derselben Prüfung! Sie können jedoch später für ein anderes Stellenangebot wieder in die Vorauswahl kommen.

Die Suche und Vorauswahl geeigneter Bewerber/innen nehmen die einstellenden Dienststellen selbst vor. EPSO ist lediglich dafür zuständig, die Bewerber/innen zur Buchung eines Termins für die Auswahltests aufzufordern und die Tests zu organisieren.

War Ihnen diese Antwort nützlich?

Ja Nein