Fragen und Antworten

Home > Fragen und Antworten > Auswahltests bestanden – und was ist mit dem Einstellungstest?

Auswahltests bestanden – und was ist mit dem Einstellungstest?

Wenn Sie die Auswahltests für ein bestimmtes Profil und eine bestimmte Funktionsgruppe bestehen, bleiben Ihre Ergebnisse für die in der Aufforderung zur Interessenbekundung genannten Zeiträume (10 Jahre für Tests zum logischen Denken und 5 Jahre für den Kompetenztest) gültig und in der Datenbank sichtbar.

Einstellende Dienststellen können Sie auswählen und zu einem Einstellungstest einladen. Dabei werden für jede offene Stelle möglicherweise mehrere Bewerber/-innen eingeladen.

Das Bestehen der Auswahltests und die Einladung zu einem Einstellungstest sind keine Garantie für eine Einstellung. Nur wenn Sie auch den Einstellungstest bestehen, wird Ihnen gegebenenfalls eine Stelle angeboten. Die Entscheidung, Ihnen eine Stelle anzubieten, liegt allein im Ermessen der einstellenden Dienststellen.

War Ihnen diese Antwort nützlich?

Ja Nein