Fragen und Antworten

Startseite > Fragen und Antworten > Was geschieht, wenn ich die Auswahltests, nicht aber die Einstellungstests bestanden habe?

Was geschieht, wenn ich die Auswahltests, nicht aber die Einstellungstests bestanden habe?

Die einstellenden Dienststellen können für jede offene Stelle mehrere Bewerber/innen zu einem Vorstellungsgespräch (und gegebenenfalls weiteren Tests) einladen. Es steht den einstellenden Dienststellen frei, Rückmeldungen zum Ergebnis des Vorstellungsgesprächs (und gegebenenfalls der weiteren Tests) zu geben.

Sollte die Entscheidung bei dieser Gelegenheit nicht zu Ihren Gunsten ausfallen, bleiben Ihre Testergebnisse ab dem Datum ihrer Veröffentlichung in Ihrem EPSO-Konto jedoch für die folgende Zeitspanne gültig:

  • 10 Jahre (Tests zum logischen Denkvermögen)
  • 5 Jahre (Kompetenztests)
  • 5 Jahre (Tests zum sprachlichen Verständnis)

Die einstellenden Dienststellen können Sie erneut in die Vorauswahl (Auswahlliste) aufnehmen und Sie zu einem Vorstellungsgespräch (und weiteren Tests) einladen. 

Vergessen Sie nicht, Ihre Bewerbung(en) mindestens alle sechs Monate zu aktualisieren, wenn Sie möchten, dass Ihre Bewerbung(en) für die einstellenden Dienststellen sichtbar bleiben.

War Ihnen diese Antwort nützlich?

Ja Nein