Fragen und Antworten

Home > Fragen und Antworten > Graduate Administrators 2017 > Ist es also vorteilhaft, wenn ich angebe, dass ich alle 24 EU-Amtssprachen spreche?

Ist es also vorteilhaft, wenn ich angebe, dass ich alle 24 EU-Amtssprachen spreche?

Nein. Erstens sehen die Mitglieder des Prüfungsausschusses und der Personalstellen Ihre Angabe, die sie misstrauisch machen wird, und zweitens könnte es passieren, dass Sie die Prüfung in einer Sprache ablegen müssen, die Sie angegeben haben, aber in Wirklichkeit nicht sprechen.

Daher ist es wichtig, dass Sie nur die Sprachen angeben, in denen Sie zur Teilnahme an den Prüfungen in der Lage wären. Nach Abschluss der ersten Registrierungsphase können Sie Ihrer Bewerbung keine Sprachen mehr hinzufügen.

Reference number: 

War Ihnen diese Antwort nützlich?

Ja Nein