Fragen und Antworten

Startseite > Fragen und Antworten > Wie läuft der Tag im Assessment-Center ab?

Wie läuft der Tag im Assessment-Center ab?

Online-Assessment-Center:

  • Verwenden Sie nach Möglichkeit einen Kopfhörer mit Mikrofon.
  • Halten Sie sich für den geplanten Gesprächstermin bereit und stellen Sie sicher, dass die Verbindung 10 Minuten vor dem Termin steht. Wir empfehlen nachdrücklich, die Software nicht erst am Tag des Gesprächs zu testen, sondern bereits vorher!
  • Treffen Sie die nötigen Vorbereitungen, um bei einer Störung Ihrer WLAN-/Kabelverbindung während des Tests eine mobile Internetverbindung (3G/4G) mit Ihrem Smartphone herstellen zu können.
  • Halten Sie Ihren Personalausweis/Reisepass bereit, um ihn auf Verlangen des Prüfungsausschusses vorweisen zu können.

Assessment-Center mit physischer Anwesenheit:

  • Die Assessment-Center-Prüfungen nehmen möglicherweise einen ganzen Tag (und je nach Anzahl und/oder Art der Tests bis zu zwei Tage) in Anspruch; sie beginnen in der Regel um 8:30 Uhr (die genaue Zeit entnehmen Sie bitte Ihrem Einladungsschreiben) und enden gegen 18:00 Uhr.
  • Bei Ihrer Ankunft erhalten Sie genaue Informationen zu Ihrem Tagesablauf.
  • Mitarbeiter von EPSO werden Sie begrüßen und Ihnen während des Tags im Assessment-Center zur Seite stehen.
  • Bei der Ankunft werden Sie um Vorlage der im Einladungsschreiben genannten Unterlagen gebeten.
  • Kommen Sie bitte pünktlich und ohne Begleitung. Freunde oder Verwandte können nicht im Gebäude warten oder während der Tests Kontakt zu Ihnen aufnehmen.
  • Falls Sie sich verspäten, wird Ihnen keine zusätzliche Zeit gewährt. Sie können auch gänzlich von der Teilnahme ausgeschlossen werden, insbesondere, wenn Sie eine Prüfung vollständig verpassen.
  • Sie werden einer Gruppe von bis zu sechs Bewerberinnen und Bewerbern angehören, die von mehreren Prüfern beurteilt werden.
  • Sie erhalten einen Ausweis, damit Sie sich ungehindert im Gebäude bewegen können.
  • Das Material für die Prüfungen, einschließlich Testunterlagen, Schreibgerät und Papier, erhalten Sie im Assessment-Center.
  • Soweit Sie einen Computer benutzen müssen, werden Sie eventuell vorab gefragt, welche Tastatur sie wünschen.
  • Für Gepäck und andere persönliche Habe stehen Schließfächer zur Verfügung.
  • Mittagessen wird nicht angeboten, aber in Brüssel gibt es zahlreiche Cafés und Restaurants in der unmittelbaren Nähe. In Luxemburg ist das Gebäude, in dem das Assessment-Center stattfindet, mit einer Kantine und einer Cafeteria ausgestattet.
  • Parkplätze für Bewerber/-innen können nicht gestellt werden.
  • Während der Pausen können Sie das Gebäude verlassen. Achten Sie jedoch auf pünktliche Rückkehr.

War Ihnen diese Antwort nützlich?

Ja Nein