Fragen und Antworten

Home > Fragen und Antworten > Case study > Welche Tastatur werde ich bei meinen computergestützten Tests verwenden?

Welche Tastatur werde ich bei meinen computergestützten Tests verwenden?

Für die Multiple-Choice-Tests (einschließlich elektronischer Postkorb) benötigen die Bewerberinnen und Bewerber keine Tastatur.

Für die Fallstudie und die schriftliche Prüfung im Fachbereich erhalten Sie automatisch eine Tastatur in Ihrer zweiten Sprache. Im Einladungsschreiben werden Sie aufgefordert, die Wahl der Tastatursprache zu überprüfen und gegebenenfalls zu ändern.

Wenn Sie sich für eine andere als die automatisch vorgegebene Tastatur entscheiden, stehen möglicherweise einige Tastenkombinationen für Akzent- und/oder Sonderzeichen nicht zur Verfügung. Sie können eine Liste der am häufigsten verwendeten Sonderzeichen einsehen, die von der Testumgebung unterstützt werden und die mittels der Kombination von Alt und der Zahlentastatur geschrieben werden können. Diese Liste wird auf Anfrage auch in den Testzentren zur Verfügung gestellt.

Für die Übersetzungsprüfungen erhalten Sie automatisch eine Tastatur in Ihrer ersten Sprache (Sprache des Auswahlverfahrens). Sie haben nicht die Möglichkeit, eine Tastatur in einer anderen Sprache anzufordern. Für Länder mit mehreren möglichen Tastaturlayouts (BG, FR, NL) können Sie die von Ihnen bevorzugte Variante wählen. Nähere Informationen dazu erhalten Sie im Einladungsschreiben.

Sie sollten Ihre Tastatur mit großer Sorgfalt auswählen und dabei die Sprache Ihrer Tests berücksichtigen. Selbst innerhalb der Bewerbungsfrist lässt sich eine einmal getroffene Wahl nicht rückgängig machen.

Benötigen Sie für eine Prüfung eine Tastatur, vergewissern Sie sich bitte noch vor Beginn der Prüfung, dass Sie die korrekte Tastatur erhalten haben.

War Ihnen diese Antwort nützlich?

Ja Nein