Fragen und Antworten

Home > Fragen und Antworten > Wie werden Kenntnisse über die EU und Motivation geprüft?

Wie werden Kenntnisse über die EU und Motivation geprüft?

Fragekategorien: 
Für die Auswahl künftiger Bediensteter ist das Bekenntnis zu Europa nach wie vor ein wichtiger Faktor. Kenntnisse über die EU und die Motivation für eine Tätigkeit bei den EU-Organen werden in verschiedenen Phasen des Auswahlverfahrens geprüft:
  • vor dem Einreichen der Bewerbung anhand des Online-Formulars;
  • im Bewerbungsformular, in dem die Bewerber/innen etwaige Studieninhalte oder Berufserfahrung mit Bezug zur EU angeben und ihre Motivation für eine Berufstätigkeit bei den EU-Organen beschreiben;
  • bei den Prüfungen im Assessment-Center, die auf realistischen Arbeitsszenarien in EU-Institutionen beruhen. Diese Szenarien werden von EU-Beamten auf der Grundlage typischer beruflicher Situationen entwickelt. Sie setzen ein tieferes Verständnis der Tätigkeiten und Rollen der Organe sowie ihres Zusammenspiels voraus;
  • ebenfalls im Assessment-Center werden die Bewerberinnen und Bewerber des Auswahlverfahrens für Hochschulabsolventen in einem Gespräch über ihre Motivation zu folgenden Aspekten befragt: Ursprung Ihres Interesses für die EU, Kenntnis und Verinnerlichung der Grundwerte der EU, Verständnis aktueller und künftiger Herausforderungen die EU, Erwartungen an eine EU-Laufbahn, Kenntnis der EU und ihrer Geschichte, der EU-Organe und ihrer wichtigsten politischen Strategien.

War Ihnen diese Antwort nützlich?

Ja Nein