Fragen und Antworten

Andere

Wie wird die Gleichbehandlung gewährleistet?

Zur Gewährleistung der Gleichbehandlung werden vor der Auswahl in Übereinstimmung mit der Bekanntmachung des Auswahlverfahrens objektive Bewertungskriterien festgelegt, die durchgängig auf alle Bewerber/-innen angewendet werden.

mehr

Kann ich den Termin einer Fallstudie, einer schriftlichen Prüfung im Fachbereich, eines elektronischen Postkorbs oder einer Übersetzungsprüfung ändern?

Sie können den Termin oder Zeitpunkt der Fallstudie, der schriftlichen Prüfung im Fachbereich, des elektronischen Postkorbs oder der Übersetzungsprüfung nicht ändern.

mehr

Welche Tastatur werde ich bei meinen computergestützten Tests verwenden?

Für die Multiple-Choice-Tests (einschließlich elektronischer Postkorb) benötigen die Bewerberinnen und Bewerber keine Tastatur. Für die Fallstudie und die schriftliche Prüfung im Fachbereich erhalten Sie automatisch eine Tastatur in Ihrer zweiten Sprache. Im Einladungsschreiben werden Sie aufgefordert, die Wahl der Tastatursprache zu überprüfen und gegebenenfalls zu ändern.

mehr

An wen kann ich mich als Schwangere oder stillende Mutter mit Fragen zur Teilnahme an den Auswahltests wenden?

Wenn Sie bereits zum Zeitpunkt Ihrer Anmeldung zum Auswahlverfahren schwanger sind, können Sie in Ihrem Bewerbungsformular Fragen stellen, Probleme ansprechen oder einen Antrag auf Anpassung stellen. Fügen Sie eine ärztliche Bescheinigung über die Schwangerschaft bei und geben Sie das errechnete Geburtsdatum an. Wenn Sie während des Auswahlverfahrens schwanger werden oder entbinden, kontaktieren Sie uns bitte so schnell wie möglich. Machen Sie dabei die genannten Angaben und fügen Sie eine ärztliche Bestätigung des voraussichtlichen oder tatsächlichen Geburtstermins bei. Wir werden Sie nach...

mehr

Ich habe eine Behinderung oder Krankheit, die eine Anpassung des Auswahltests erfordert. Was soll ich tun?

Falls aufgrund Ihrer Behinderung oder Krankheit eine Anpassung der Auswahltests notwendig sein sollte, befolgen Sie bitte das auf unseren Gleichstellungsseiten beschriebene Antragsverfahren. Sie erfahren dort auch, welche Anpassungen möglich sind. Bitte beachten Sie, dass angemessene Anpassungen nur nach Vorlage einer ärztlichen oder behördlichen Bescheinigung möglich sind, die Ihre Behinderung oder Krankheit attestiert.

mehr

Wo finde ich weitere Informationen über die Tests?

Die vollständige Liste der Tests für ein bestimmtes Auswahlverfahren ist in der Bekanntmachung/Aufforderung enthalten. Auf unserer Website finden sich Beispiele für die verschiedenen Tests. Außer den Probetests stellt EPSO keinerlei vorbereitendes Lernmaterial oder Hinweise zur Durchführung der Tests zur Verfügung. Einige EU-Länder organisieren Kurse, um EU-Staatsangehörige auf die offenen Auswahlverfahren der europäischen Institutionen vorzubereiten. Mehr dazu erfahren Sie ebenfalls auf unserer Website.

mehr

Werden Reisekosten erstattet?

EPSO leistet keinen Beitrag zu Ihren Reisekosten im Zusammenhang mit computergestützten Tests oder Zwischenprüfungen/Vorauswahltests (Tests mit Multiple-Choice-Fragen, elektronischer Postkorb und Übersetzungstests). An einer Fallstudie oder schriftlichen Prüfung im Fachbereich teilnehmende Bewerberinnen und Bewerber mit Wohnsitz außerhalb der EU haben Anspruch auf einen Zuschuss zu den Reisekosten, wenn diese Prüfungen Teil des Assessment-Centers sind (siehe Bekanntmachung des Auswahlverfahrens).

mehr

Was ist ein Selbsteinschätzungstest?

Für einige Auswahlverfahren wird verlangt, dass Sie vor Ihrer Bewerbung einen Selbsteinschätzungstest durchführen.   Anhand dieses Tests können Sie sich mit den computergestützten Zulassungstests vertraut machen, die Sie im ersten Teil des Auswahlverfahrens absolvieren müssen (zum Beispiel:  sprachlogisches Denken, Zahlenverständnis und abstraktes Denken).    Diese Tests dienen der Selbsteinschätzung. Sie führen nicht zum Ausschluss vom Auswahlverfahren. Die Testergebnisse werden nicht aufgezeichnet oder berücksichtigt, wenn Sie sich dafür entscheiden, mit der Bewerbung fortzufahren.

mehr

Was ist der Fragebogen „EU-Laufbahn, meine Laufbahn“ ?

Für einige Auswahlverfahren müssen Sie einen Fragebogen zum Thema „EU-Laufbahn, meine Laufbahn“ ausfüllen, bevor Sie sich bewerben können. Dieser Fragebogen soll Ihnen helfen zu verstehen, ob Sie die Arbeit bei den EU-Institutionen richtig einschätzen. Jedes Jahr organisiert EPSO zahlreiche Auswahlverfahren zu den unterschiedlichsten Dienstgraden und Fachbereichen.  Für die meisten dieser Auswahlverfahren gibt es sehr viele Bewerberinnen und Bewerber, von denen eine große Zahl während der verschiedenen Phasen des Verfahrens ausscheiden müssen.  Vor der Bewerbung ist es daher sinnvoll, sich...

mehr

Welche Anweisungen gibt es für die Durchführung der computergestützten Tests?

Bitte konsultieren Sie die Bekanntmachung oder den Aufruf zur Interessenbekundung Ihres Auswahlverfahrens, um die Anzahl der Fragen, die Dauer der Tests und die erforderliche Mindestpunktzahl zu erfahren. Ankunft im Testzentrum: Die Adresse des Testzentrums wird über den Link in Ihrer Buchungsbestätigung bekannt gegeben. Sie finden diese Bestätigung in Ihrem EPSO-Konto, sobald Sie einen Termin gebucht haben. Sie müssen sich mindestens 30 Minuten vor Ihrem Termin einfinden. Sollten Sie sich verspäten oder Ihren Termin versäumen, können wir die Verfügbarkeit Ihres Platzes nicht gewährleisten....

mehr

Wie buche ich einen computergestützten Test?

Sie werden über Ihr EPSO-Konto oder die EPSO-Website über Anfang und Ende des Buchungszeitraums informiert. Nur während dieses Buchungszeitraums ist ein Link zum Buchungssystem des Auftragnehmers in Ihrem EPSO-Konto aktiv. Je nach Verfügbarkeit können Sie Datum, Zeitpunkt, Land und Testzentrum selbst auswählen. Bitte beachten Sie jedoch, dass nicht alle Testzentren jederzeit zur Verfügung stehen. Die Kapazitätsplanung der verschiedenen Testzentren richtet sich nach deren Öffnungszeiten, der Zahl der vorhandenen Arbeitsstationen sowie der Zahl der Bewerber/-innen, die das betreffende Zentrum...

mehr

Was passiert, nachdem ich meine Tests gebucht habe?

Unmittelbar nach der Buchung erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail von Prometric. Andernfalls überprüfen Sie bitte Ihren Spamfilter bzw. den Ordner für unerwünschte Mails. Der in der Bestätigungs-E-Mail angegebene Prüfungscode für die Multiple-Choice-Tests und den elektronischen Postkorb entspricht Ihrer zweiten Sprache, also der Sprache für die Anweisungen in der Testumgebung. Für die Fallstudie, die schriftliche Prüfung im Fachbereich und die Übersetzungsprüfungen enthält dieser Code auch zusätzliche Informationen über die Prüfungssprache und die Tastatur.

mehr

Haben Sie eine Antwort gefunden?

Ja Nein