Startseite > Jobangebote > Auswahlverfahren > Rechts- und Sprachsachverständige für die polnische Sprache (PL)

Rechts- und Sprachsachverständige für die polnische Sprache (PL)

Aktenzeichen: 
Beginn der Bewerbungsfrist: 
21/01/2021
Bewerbungsschluss: 
23/02/2021 - 12:00(Ortszeit Brüssel)
Laufbahngruppe: 
Personalkategorie: 

Auswahlverfahren

  • Das Auswahlverfahren umfasst mehrere Phasen. Solange Datum und Uhrzeit nicht bestätigt sind, handelt es sich um einen vorläufigen Zeitplan.
  • Wir werden mit Ihnen über Ihr EPSO-Konto kommunizieren. Dort finden Sie alle Informationen zum Stand Ihres Bewerbungsverfahrens sowie Einladungen zu den Tests, Ihre Ergebnisse usw.
  • Bitte schauen Sie während des Auswahlverfahrens mindestens zweimal pro Woche in Ihr EPSO-Konto.
  • Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass es nicht ausreicht, in den Tests die Mindestpunktzahl zu erzielen.
    Nur die Bewerber/-innen mit den höchsten Punktzahlen erreichen die nächste Phase des Auswahlverfahrens.

Indikativer Zeitplan

Diese Angaben sind unverbindlich. Die hier veröffentlichten Informationen unterliegen regelmäßiger Aktualisierung. EPSO behält sich daher das Recht vor, diese jederzeit zu ändern.

Endgültige und bestätigte Informationen zum Zeitplan werden den Bewerbern und Bewerberinnen ausschließlich über die Schreiben und Mitteilungen in Ihrem EPSO-Konto übermittelt.

Bewerbungsbeginn21/01/2021
Bewerbungsfrist 23/02/2021 - 12:00(Ortszeit Brüssel)
Computer based multiple choice tests - booking period30/06/2021 - 05/07/2021
Computer based multiple choice tests in test centres and remotely proctored - testing period07/07/2021 - 26/07/2021
Translation tests – booking period11/2021(vorläufig)
Translations tests in test centres07/12/2021 - 10/12/2021
Summary test remotely proctored – booking period22/04/2022 - 28/04/2022
Summary test remotely proctored – testing period12/05/2022
Remote Assessment CentreAnfang 6/2022 - Ende 6/2022(vorläufig)