Home > Job opportunities > Institutions and agencies > Rat der Europäischen Union

Rat der Europäischen Union

In Brüssel kommen Minister aus allen EU-Ländern in Ratstagungen zusammen, um Rechtsvorschriften zu erörtern, zu ändern und anzunehmen. Außerdem koordinieren sie ihre Politikbereiche. Alle auf den Ratstagungen anwesenden Minister sind befugt, für die Regierungen der von ihnen vertretenen Mitgliedstaaten verbindlich zu handeln. Zusammen mit dem Europäischen Parlament ist der Rat der Europäischen Union das Hauptbeschlussorgan der EU.

Der Rat der Europäischen Union rekrutiert sein Personal in der Regel in allgemeinen Auswahlverfahren. Diese werden institutionenübergreifend vom Europäischen Amt für Personalauswahl organisiert. Darüber hinaus stellt der Rat Bedienstete auf Zeit oder Vertragsbedienstete ein. Dies gilt auch für alle anderen EU-Institutionen.

Dienstort(e): 

Traineeships

Rat der Europäischen Union – Bezahlte Praktika

Beginn der Bewerbungsfrist: 30/08/2019
Frist: 30/09/2019 - 12:00(Ortszeit Brüssel)
Dienstort(e): Brüssel (Belgien)
Institution/Agentur: Rat der Europäischen Union
Personalkategorie: Praktikanten/Praktikantinnen

Je nach Bedarf des Dienstes wird die tägliche Arbeit der Praktikantinnen und Praktikanten im Allgemeinen den Aufgaben von Beamtinnen und Beamten zu Beginn ihrer beruflichen Laufbahn entsprechen und z. B. Folgendes umfassen: Vorbereitung von Sitzungen und Erstellung von Protokollen, Teilnahme an Sitzungen des Ausschusses der ständigen Vertreter der Mitgliedstaaten (AStV) und von Vorbereitungsgremien des Rates, Recherche zu bestimmten Projekten, Übersetzung von Dokumenten, Zusammenstellung von Unterlagen oder Erstellung von Berichten. Sie erhalten außerdem die Möglichkeit zur Teilnahme an einem Studienprogramm, in dessen Rahmen Besuche und Konferenzen in anderen EU-Institutionen in Brüssel, Luxemburg und Straßburg stattfinden.

Wer kann sich bewerben? Staatsangehörige von EU-Ländern, die bei Ablauf der Bewerbungsfrist mindestens den ersten Zyklus des Hochschulstudiums abgeschlossen und einen Hochschul- oder vergleichbaren Abschluss erworben haben.

Dauer: 5 Monate

Bezahlt: Ja. 1 196,84 Euro pro Monat, Erstattung der Reisekosten und Ermäßigungskarte für die Kantine des Rates.

Anfangsdaten: 1. Februar (Bewerbungszeitraum ungefähr im August/September – erkundigen Sie sich zu diesem Zeitpunkt über die genauen Daten) und 1. September (Bewerbungszeitraum ungefähr im Februar/März – erkundigen Sie sich zu diesem Zeitpunkt über die genauen Daten).

Rat der Europäischen Union – Unbezahlte Praktika

Beginn der Bewerbungsfrist: 30/08/2019
Frist: 30/09/2019 - 12:00(Ortszeit Brüssel)
Dienstort(e): Brüssel (Belgien)
Institution/Agentur: Rat der Europäischen Union
Personalkategorie: Praktikanten/Praktikantinnen

 

Je nach Bedarf des Dienstes wird die tägliche Arbeit der Praktikantinnen und Praktikanten im Allgemeinen den Aufgaben von Beamtinnen und Beamten zu Beginn ihrer beruflichen Laufbahn entsprechen und z. B. Folgendes umfassen: Vorbereitung von Sitzungen und Erstellung von Protokollen, Teilnahme an Sitzungen des Ausschusses der ständigen Vertreter der Mitgliedstaaten (AStV) und von Vorbereitungsgremien des Rates, Recherche zu bestimmten Projekten, Übersetzung von Dokumenten, Zusammenstellung von Unterlagen oder Erstellung von Berichten. Sie erhalten außerdem die Möglichkeit zur Teilnahme an einem Studienprogramm, in dessen Rahmen Besuche und Konferenzen in anderen EU-Institutionen in Brüssel, Luxemburg und Straßburg stattfinden.

Wer kann sich bewerben? Diese Praktika sind Hochschulstudierenden mit der Staatsangehörigkeit eines EU-Landes im dritten, vierten oder fünften Studienjahr vorbehalten, die ein Praktikum als festen Bestandteil ihres Studiums absolvieren müssen.

Dauer: 2–5 Monate 

Bezahlt: Nein. Erstattung der Reisekosten. Ermäßigungskarte für die Kantine des Rates. Kranken- und Unfallversicherung.

Anfangsdaten: 1. Februar (Bewerbungszeitraum ungefähr im September/Oktober – erkundigen Sie sich zu diesem Zeitpunkt über die genauen Daten) und 1. September (Bewerbungszeitraum ungefähr im Februar/März – erkundigen Sie sich zu diesem Zeitpunkt über die genauen Daten).