Home > Job opportunities > Institutions and agencies > Agentur der Europäischen Union für Netz- und Informationssicherheit (ENISA)

Agentur der Europäischen Union für Netz- und Informationssicherheit (ENISA)

ENISA, die Agentur der Europäischen Union für Netz- und Informationssicherheit, ist ein Fachzentrum für Cybersicherheit in Europa. Sie hat ihren Hauptsitz in Heraklion (Kreta) und ein operatives Büro in Athen (beide Griechenland).

Die ENISA trägt seit ihrer Gründung im Jahr 2004 aktiv zu einem hohen Grad an Netz- und Informationssicherheit (NIS) innerhalb der Europäischen Union, zum Aufbau einer entsprechenden Kultur, zur Sensibilisierung für die NIS in der Gesellschaft und dadurch zum reibungslosen Funktionieren des Binnenmarktes bei.

Traineeships

(ENISA) Agentur der Europäischen Union für Netz- und Informationssicherheit

Dienstort(e): Heraklion (Griechenland)
Personalkategorie: Praktikanten/Praktikantinnen

Im Rahmen Ihres Praktikumsprogramms profitiert die ENISA von den Beiträgen enthusiastischer Hochschulabsolventen, die mit neuen Sichtweisen und aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen die tägliche Arbeit der ENISA bereichern.

Wer kann sich bewerben? Staatsangehörige eines Mitgliedstaats der EU oder Norwegens, Islands oder Liechtensteins, die die erste Stufe des Hochschulstudiums abgeschlossen und einen Hochschul- oder vergleichbaren Abschluss erworben haben.

Dauer: 3 bis 12 Monate 

Bezahlt: Ja. Etwa 1 000 Euro pro Monat

Anfangsdaten: Durchgehend