Home > Job opportunities > Institutions and agencies > (EIB) Europäische Investitionsbank

(EIB) Europäische Investitionsbank

Die EIB ist die Bank der Europäischen Union. Sie ist die einzige Bank, die Eigentum der Mitgliedstaaten der Europäischen Union ist und deren Interessen vertritt. Die EIB arbeitet eng mit den anderen EU-Institutionen zusammen und leistet so einen Beitrag zur Umsetzung der EU-Politik.

Sie ist der weltweit größte multilaterale Kreditgeber und Kreditnehmer. Sie bietet Finanzierungs- und Beratungsleistungen für nachhaltige Investitionsprojekte, die zur Verwirklichung der politischen Ziele der EU beitragen. Mehr als 90 % ihrer Tätigkeiten findet in Europa statt, doch auch weltweit ist sie ein wichtiger Investor.

Dienstort(e): 

Praktikum

Praktika

Dienstort(e): Luxemburg (Luxemburg)
Personalkategorie: Praktikanten/Praktikantinnen

Für Studierende und Hochschulabsolventen, die sich mit der Arbeit der Bank vertraut machen oder in ihrem Studienfach Erfahrungen sammeln wollen, bietet die EIB eine begrenzte Zahl von Praktikumsstellen an.  Es gibt vier verschiedene Programme für Praktika: EIB, FEMIP, EPTATF und ACP.

Wer kann sich bewerben? Staatsangehörige der EU-Mitgliedstaaten und der Kandidatenländer (derzeit Türkei, Serbien und Montenegro), die weniger als ein Jahr Berufserfahrung haben.

Dauer: 1 bis 5 Monate (6 Monate auf Antrag der Hochschulen).

Bezahlt: Ja.

Anfangsdaten: 1. Februar / 1. März, 1. September / 1. Oktober

FEMIP (Einrichtung für Euro-mediterrane Investitionspartnerschaft)

Dienstort(e): Luxemburg (Luxemburg)
Personalkategorie: Praktikanten/Praktikantinnen

Wer kann sich bewerben? Algerien, Ägypten, Palästina*, Israel, Jordanien, Libanon, Marokko und Tunesien.

Dauer: 6 Montage (bis zu 1 Jahr)

Bezahlt: Ja.

Anfangsdaten: 1. September/1. Oktober

* Diese Bezeichnung ist nicht als Anerkennung eines Staates Palästina auszulegen und lässt die Standpunkte der einzelnen Mitgliedstaaten zu dieser Frage unberührt.

ETPATF (Treuhandfonds für technische Hilfe in den östlichen Partnerländern)

Dienstort(e): Luxemburg (Luxemburg)
Personalkategorie: Praktikanten/Praktikantinnen

Wer kann sich bewerben? Aserbaidschan – Gegenstand einer unterzeichneten Rahmenvereinbarung –, Armenien, Georgien, Republik Moldau und Ukraine.

Dauer: 6 Monate (bis zu 1 Jahr)

Bezahlt: Ja.

Anfangsdaten: 1. September / 1. Oktober

AKP (Afrika, Karibischer Raum, Pazifischer Ozean)

Dienstort(e): Luxemburg (Luxemburg)
Personalkategorie: Praktikanten/Praktikantinnen

Wer kann sich bewerben? Äthiopien – Angola – Antigua und Barbuda – Belize – Cabo Verde – Bahamas – Barbados – Benin – Botsuana – Burkina Faso – Burundi – Cookinseln – Côte d’Ivoire – Demokratische Republik Kongo – Dominica – Dominikanische Republik – Dschibuti – Eritrea – Eswatini – Fidschi – Gabun – Gambia – Ghana – Grenada – Guyana – Haiti – Jamaica – Kamerun – Kenia – Kiribati – Komoren – Lesotho – Liberia – Madagaskar – Malawi – Mali – Marshallinseln – Mauretanien – Mauritius – Mikronesien – Mosambik – Namibia – Nauru – Niger – Nigeria – Niue – Palau – Papua-Neuguinea – Republik Guinea – Republik Guinea-Bissau – Republik Kongo – Ruanda – Salomonen – Samoa – São Tomé und Príncipe – Sambia – Senegal – Seychellen – Sierra Leone – Simbabwe – Somalia – St. Kitts und Nevis – St. Lucia – St. Vincent und Grenadinen – Suriname – Tansania – Timor-Leste – Togo – Tonga – Trinidad und Tobago – Tschad – Tuvalu – Uganda – Vanuatu – Zentralafrikanische Republik

Dauer: 6 Monate (bis zu 1 Jahr)

Bezahlt: Ja.

Anfangsdaten: 1. September/1. Oktober