Praktika

Startseite > Jobangebote > Praktika

Eine Vorstellung davon, wie es ist, bei der EU zu arbeiten, erhalten Sie am besten durch ein Praktikum.

Jedes Jahr haben rund 1.900 junge Menschen im Rahmen unseres Praktikumsprogramms Gelegenheit, sich fachlich wie persönlich weiterzuentwickeln und ihre Kenntnisse über die EU zu vertiefen. Die meisten EU-Institutionen bieten Praktika von drei- bis fünfmonatiger Dauer für junge Hochschulabsolventen und -absolventinnen an.

Praktikumsmöglichkeiten in einer ganzen Reihe von Bereichen bieten einen sehr guten Einblick in die Arbeit der EU. Womit genau Sie sich beschäftigen, hängt von der Dienststelle ab, der Sie zugewiesen werden. Die Arbeitsgebiete sind vielfältig. Sie reichen vom Wettbewerbsrecht über Humanressourcen und Umweltpolitik bis hin zur Kommunikation.

Die Auswahlverfahren für Praktika werden von den einzelnen EU-Institutionen und -Agenturen selbst durchgeführt. Weiter unten erfahren Sie mehr über die verschiedenen Möglichkeiten. Bitte beachten Sie, dass sie möglicherweise nicht alle auf dieser Website angezeigt werden.

 

Praktika

Beginn der Bewerbungsfrist: 29/04/2019 - 00:00
Frist: keine
Dienstort(e): Ljubljana (Slowenien)

 

Das Praktikumsprogramm richtet sich hauptsächlich an junge Hochschulabsolventen, ohne jedoch Personen auszuschließen, die erst später im Rahmen des lebenslangen Lernens ein Universitätsstudium abgeschlossen haben und nun vor einem neuen beruflichen Anfang stehen. 

Wer kann sich bewerben? 

  • Staatsangehörige eines Mitgliedstaats der Europäischen Union, die 18 Jahre oder älter sind.
  • Wenn eine Regelstudienzeit von drei Jahren oder mehr üblich ist, müssen die Bewerber/innen über ein Bildungsniveau verfügen, das einem abgeschlossenen Hochschulstudium entspricht und durch ein Diplom bescheinigt ist, welches in einem EU-Mitgliedstaat verliehen oder dessen Gleichwertigkeit von der Behörde eines Mitgliedstaates bescheinigt wurde.
  • Die Bewerber/innen dürfen weder ein Praktikum bei einem Organ oder einer sonstigen Einrichtung der Europäischen Union absolviert haben oder absolvieren, noch in irgendeiner Form in einem Organ oder einer sonstigen Einrichtung der Europäischen Union beschäftigt oder beschäftigt gewesen sein.

Dauer: 6 Monate

Bezahlt: Ja. 600 Euro (monatlicher Zuschuss) und 350 Euro (Unterbringungszuschuss).

Anfangsdaten: 1. September oder 1. März