Was spricht für eine Laufbahn bei der EU?

.

Mitwirken an der Gestaltung Europas

Suchen Sie nach einer neuen beruflichen Herausforderung in einem dynamischen und abwechslungsreichen Umfeld? Dann sind Sie bei uns richtig. Ob bei den EU-Institutionen oder in einer unserer Agenturen: Es erwarten Sie anregende und anspruchsvolle Aufgaben. Unsere Auswahlverfahren stehen Interessenten unterschiedlichster Herkunft offen – auf eine dementsprechend vielfältige und multikulturelle Umgebung sollten Sie sich bei uns einstellen. Dabei sind solide Sprachkenntnisse gefragt. Bis auf wenige Ausnahmen erfordern Tätigkeiten bei den europäischen Institutionen die Beherrschung von mindestens zwei EU-Sprachen. Zur Auffrischung oder Verbesserung Ihrer Kenntnisse bieten wir Sprachkurse an. Alle neuen Mitarbeiter/-innen erhalten die Unterstützung, die sie benötigen, um ihr Potenzial in der neuen Arbeitsumgebung voll zu entfalten. Außerdem erwartet Sie ein attraktives Gehalt.

Wir bieten Ihnen nicht nur ausgezeichnete Karrieremöglichkeiten in Brüssel, Luxemburg und Straßburg – den pulsierenden Zentren Europas – sondern auch in EU-Agenturen in ganz Europa und in den EU-Delegationen weltweit.

Interessante und anspruchsvolle Arbeit

Andere lesen darüber in den Medien, Sie haben täglich damit zu tun: Klimawandel, Migration, Sicherheit und Gefahrenabwehr, Handel und mobile Kommunikation sind nur einige der aktuellen Themen, die Sie bei uns bearbeiten werden.


Mobilität und Abwechslung

Wir bieten nicht den Job für‘s Leben, sondern vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten über die gesamte Berufslaufbahn. Dank unseres internen Programms für berufliche Mobilität sind Sie nicht an eine Dienststelle oder Institution gebunden.

Dienstorte Brüssel und Luxemburg

Ihre Karriere beginnt wahrscheinlich in Brüssel oder Luxemburg. Beides sind offene, grüne Weltstädte im Zentrum Europas mit internationalem Flair.

Beitrag zur Zukunft Europas

Sie sorgen nicht für die Gewinnoptimierung eines Unternehmens, sondern setzen sich für die Verbesserung der Lebensbedingungen von 500 Millionen EU-Bürger/-innen ein. Dies ist Herausforderung und Privileg zugleich, jeden Tag aufs Neue.

Internationales Arbeitsumfeld

Sie arbeiten täglich mit Kolleginnen und Kollegen aus den 28 EU-Ländern. Dieses multinationale und mehrsprachige Arbeitsumfeld ist sehr bereichernd und motivierend. In unseren Agenturen und Delegationen in Europa und weltweit erwartet Sie ebenfalls ein spannendes Betätigungsfeld.


Vielfalt und Chancengleichheit

Sie arbeiten mit qualifizierten Kolleginnen und Kollegen unterschiedlicher Herkunft. Als Arbeitgeberin ist die EU dem Grundsatz der Nichtdiskriminierung verpflichtet – bei der Einstellung spielen weder Geschlecht, noch Rasse, Hautfarbe, ethnische oder soziale Herkunft, genetische Merkmale, Sprache, Religion oder Weltanschauung, politische oder sonstige Anschauung, Zugehörigkeit zu einer nationalen Minderheit, Vermögen, Geburt, Behinderung, Alter oder sexuelle Ausrichtung eine Rolle. In unseren Auswahlverfahren erhalten alle Teilnehmer/-innen die gleiche Chance, ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen.