EU-Karrierebotschafter/innen an Hochschulen

Startseite > Jobangebote > EU-Karrierebotschafter/innen an Hochschulen

Möchtest du an deiner Universität über Karrierechancen bei der EU berichten? Dann bewirb dich als freiwillige/r EU-Karrierebotschafter/in!

Das erwartet dich:

  • Du erfährst mehr über Karrierechancen bei der EU und informierst Mitstudierende darüber
  • Du knüpfst Kontakte mit Studierenden in ganz Europa
  • Du sammelst schon während deines Studiums Berufserfahrung, die sich gut auf deinem Lebenslauf macht
  • Du redest viel vor Publikum und lernst auch in puncto Marketing und Personalwesen dazu
  • Du erhältst eine umfassende Einführung und permanentes Coaching
  • Du triffst hochrangige EU-Beamte
  • Du erhältst ein Empfehlungsschreiben auf der Grundlage deiner Leistungen

Wir suchen dich, wenn du motiviert und kontaktfreudig bist und an deiner Hochschule engagiert über Karrierechancen bei der EU berichten möchtest.
Wir sind ein attraktiver Arbeitgeber für die besten Absolventinnen und -absolventen und rekrutieren daher auch unsere Botschafter/innen an einigen der besten Universitäten Europas.

Diese sollten unser umfangreiches Angebot an beruflichen Chancen innovativ vermitteln, zum Beispiel durch:

  • Teilnahme an Jobmessen/Talentbörsen, Vorträge vor Studierenden
  • Entwicklung von Hochschulnetzen und Bereitstellung von Informationen
  • aktive Präsenz im Internet und in den sozialen Medien
  • Beantwortung von Fragen über Laufbahnen bei der EU

 

Hier erfährst du aus erster Hand, welche Erfahrungen andere EU-Karrierebotschafter/innen gemacht haben.

 

Welche Aufgaben haben EU-Karrierebotschafter/innen?

  • Ansprechpartner/in für Mitstudierende, die an einer Tätigkeit bei der EU interessiert sind
  • Zielgruppenermittlung und Kontaktaufnahme mit Hochschulmedien
  • Erstellung von Mailinglisten und Verbreitung von Informationen über EU-Laufbahnen durch geeignete Kanäle
  • Vorträge, Teilnahme an Karrieretagen und Ermittlung interessanter Redner/innen
  • Erledigung monatlicher Aufgaben und regelmäßige Berichterstattung
  • eigene Facebook-Seite / Online-Präsenz

Unser Wunschprofil

Wir suchen motivierte Botschafter/innen, die Spaß daran haben, anderen die Vorteile einer EU-Laufbahn zu vermitteln. Sie sollten folgende Eigenschaften besitzen:

  • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit
  • Networking-Kompetenzen
  • Austausch- und Lernbereitschaft
  • Anpassungsfähigkeit
  • Organisationstalent
  • Qualitätsbewusstsein und Ergebnisorientierung
  • Kreativität und innovatives Denken
  • Belastbarkeit

Mindestanforderungen

  • Zeitbudget für die Botschafterrolle: mindestens zwei Stunden wöchentlich
  • Organisation von mindestens einer Info-Veranstaltung oder Präsentation zu EU-Laufbahnen bzw. Teilnahme daran
  • Regelmäßiger Austausch mit dem/der EU-Careers-Koordinator/in
  • Teilnahme an allen angebotenen Schulungen (online)
  • Protokollierung der Tätigkeiten und regelmäßige Berichterstattung

Wie viel Öffentlichkeitsarbeit du über diesen Mindestaufwand hinaus mit deinem Studium vereinbaren kannst und wie du an deiner Hochschule für Laufbahnen bei der EU werben möchtest, entscheidest du! Wir suchen kreative Karrierebotschafter/innen mit innovativen Ideen und Konzepten!

Bewerbung

Das Auswahlverfahren für das akademische Jahr 2023/24 beginnt im Februar/März 2023.

Du bist: 

  • EU-Bürger/in
  • fließend in Englisch und in einer Sprache des Landes, in dem du studierst
  • verfügbar für unsere obligatorische, eintägige Schulung im Oktober 2023
  • an der Universität immatrikuliert und für die Dauer des Botschaftermandats (Oktober 2023 – September 2024) dort präsent

Die Liste der teilnehmenden Hochschulen wurde übrigens in Zusammenarbeit mit den nationalen Regierungen erstellt. Wir können daher keine Botschafter/innen an anderen Universitäten unterstützen. Wir nehmen auch keine Änderungen dieser Liste vor. Deine Hochschule ist nicht dabei? Vielleicht klappt es nächstes Jahr – schau dann auf jeden Fall wieder vorbei!

Kontakt

Du kannst uns gern Rückfragen stellen unter: EPSO-CAREERS-AMBASSADOR@ec.europa.eu